Das sind Wir

Die Glasergasse 8 Stellt sich vor

Wir haben das Ziel, unsere SchülerInnen bei ihrem IST-Stand abzuholen und über vier Jahre durch gezielte, individuell angepasste Unterrichtsmethoden, je nach vorhandenen Kompetenzen, zu fördern, zu fordern und sie möglichst nahe an ihr persönlich erreichbares Maximum heranzuführen.

Bei uns sind gutes Miteinander und soziales Lernen sehr wichtig. Wir sind eine bunte Schule und schätzen dies auch sehr. Alle SchülerInnen sind in unserer Schule willkommen und gleich viel wert. Gemeinsam arbeiten wir jeden Tag an einer friedlichen und vielfältigen Gesellschaft wo jedes Kind dazugehört.

Offenes Lernen ist jedes Lernen, das selbstbestimmt erfolgt. Wir fördern selbstbestimmtes Lernen durch:

  • Projekte
  • Lehrausgänge
  • Exkursionen
  • Stationenbetriebe
  • Arbeit am PC
  • Gruppenarbeit

Als Schule mit Informatikschwerkpunkt arbeiten wir gezielt an der Entwicklung und Weiterentwicklung der Fähigkeiten unserer Schüler*innen. Wir besitzen mit mobilen iPad-Wägen, einem Medienraum und zwei Informatiksälen auch viele Möglichkeiten das auf unterschiedliche Arten und Weisen zu bewirken. Wir sind unter anderem auch Teil des eEducation-Netzwerkes und einer Entwicklungsgruppe, um stehts qualitativ hochwertigen Unterricht zu garantieren.

Der Informatikschwerpunkt im Detail.

Direktorin der OMSi Glasergasse 8

Anna Maria Rapp, BEd, MA

„Erziehung ist Vorbild und Liebe,
sonst nichts“
(Friedrich Fröbel)

„Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung“
(John F. Kennedy)

Mitarbeiter*innen

Personen an der Schule

Rund 50 Personen sind an der Schule tätig. Neben Direktorin, Lehrer*innen, Reinigungspersonal und Köchin erhalten wir Unterstützung aus vielen weiteren Bereichen. Dazu gehören:

  • eine Schulärztin
  • eine Psychologin
  • eine Beratungslehrerin
  • eine Schulsozialarbeiterin
  • Religionslehrer*innen für Islam, Römisch-Katholische sowie orthodoxe Religionsgemeinschaften
  • eine Alphabetisierungslehrerin
  • zwei SprachförderlehrerInnen
  • drei MuttersprachenlehrerInnen für Arabisch, Dari/Farsi/Paschtu, Türkisch
  • das Mobile Interkulturelle Team (MIT) bestehend aus einem Psychologen und zwei Sozialpädagoginnen, die aufgrund Ihrer vielfältigen Sprachkenntnisse SchülerInnen mit besonderem Bedarf betreuen
  • ein Jugendcoach
kurz und Bündig

Die OMSI Glasergasse 8 in Zahlen

Schüler*innen in 13 Klassen

motivierte Lehrer*innen

Jahre Geschichte

Personen zur Unterstützung

Testimonials

Was Menschen über uns Sagen

Die Lehrer sind nett, helfen Schüler besser zu werden. […] Ich bin selber Schüler dieser Schule und finde sie groß und schön. Super Lernstoff, Schularbeiten werden perfekt vorbereitet.“

Eine wirklich tolle Schule voller großartiger Menschen! Sehr engagierte Lehrerinnen und Lehrer, denen es gelingt eine echte Wohlfühlatmosphäre zu erzeugen!

Sehr nette Lehrerinnen und Lehrer und die Schüler sind super lieb und freundlich.

feedback_small.png