Liebe Eltern!
Liebe Erziehungsberechtigte!
Liebe Schüler*innen!

Wie in den Medien berichtet, findet bis nach den Osterferien kein Unterricht in der Schule statt. Die Abfrage nach der Notwendigkeit einer Betreuung fiel negativ aus – niemand soll/muss in der Schule betreut werden. Der Unterricht findet also zu Hause statt. Zu diesem Zweck haben die Lehrer*innen diverse Materialien – analog (in Papier) und/oder digital – vorbereitet. In Absprache mit den Lehrer*innen können Ergebnisse ebenfalls analog oder digital abgegeben werden. Wie mit den Lehrer*innen Kontakt aufgenommen werden kann, wurde in den jeweiligen Klassen besprochen.

Die Aufgaben sind jedenfalls verpflichtend zu erledigen, es gilt für alle Beteiligten „Arbeit von zu Hause“ (Home Office).

Vielen Dank für das klaglose Einhalten der Maßnahmen. Wir alle bemühen uns, die aktuelle Situation so gut wie möglich zu bewältigen!

Anna Rapp